world's education for kids - Team vor Ort November

Wie unsere Gründungsidee entstand

…während eines 7-monatigen Praktikums in Indien, Bangalore, lernten wir (Larissa Herberger und Roman Kerres) Chudamani T.B. kennen (sie ist in der Mitte zu sehen). Chudamani gab uns die Gelegenheit, tief in die indische Kultur, Religion, Sprache und vor allem in ihr Leben und das ihrer Familie einzutauchen.
Aufgrund dieser sehr berührenden und teilweise schockierenden Erfahrungen, welche ich Petra Herberger berichtete, beschloß sie, nach Spendern in ihrer näheren Umgebung zu suchen.

Während wir die Sachspenden verteilten, konnten wir uns auch von Chudamanis Grund- und weiterführenden Schule ein Bild machen.
Bestärkt sowie unterstützt durch unsere beiden Familien und Freunde (Evin Demir, Niklas Herberger, Carolin Kerres, Dominik Kerres, Marlis Kerres) gründeten wir einen wohltätigen Verein: world’s education for kids e.V.

Damit hat es sich dieser Verein zum obersten Ziel gemacht, mit einer Vertrauensperson wie Chudamani vor Ort sicherzustellen,dass alle Sach- und Geldspenden zu 100 % in unsere Vision einfließen können!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Scroll to Top